ENERGIEBEWEGUNG NIEDERÖSTERREICH

Wir haben die Kraft. Nutzen wir sie.

100% Strom aus Erneuerbarer Energie. Bist Du dabei?

Jede/r UnterstützerIn zählt!Was bedeutet das?

Energie verbrauchen um Energie zu sparen?

Bernhard T. Rabenstein Mobilität
Was ist dein Energieprojekt? Wavetrophy: Teilnahme bei der weltgrößten Elektroautoralley
Warum hast Du genau das gemacht? Die Elektromobilität ist noch nicht in allen Köpfen angekommen. Veranstaltungen wie die Wave sorgen dafür, dass die Elektromobilität sichtbar wird. Sie zeigen, was mit einem Elektroauto alles möglich ist und speziell bei dieser Wave: Hier war wirklich der Weg das Ziel.
Was hast Du davon? Erstmal Ausgaben, Stress und wenig Schlaf ;-) Ich habe bei dieser Veranstaltung erlebt, dass man selbst mit Elektrofahrrädern die 1.600 km und 16.000! Höhenmeter bewältigen kann.

Auf vielen Etappen waren sie schneller als wir mit dem Auto weil wir die Pässe mit unserem vollbepackten Van sehr langsam unter die Räder nahmen und die Fahrräder unter tags keine Ladepausen machen müssen - der Ersatzakku steckt im Rucksack. Ich habe erlebt, was ein Einzelner bewegen kann und was viele Einzelne bewegen können. Beeindruckend.
Deine drei Tipps für jemanden, der das Gleiche machen will? Auf das Abenteuer WAVE einlassen und in das E-Auto und die Organisation vertrauen. Es sind ALLE 112 Teams (vom E-Bike bis zum 26-Tonnen-Müll-LKW) am Ziel angekommen.
Bist Du dabei auf Unerwartetes gestoßen? Man lernt sich selbst besser kennen, man beobachtet sich selbst dabei, wie man in Stresssituationen reagiert. Wir haben als Familie viel gelernt ... unser Junior mit 27 Monaten hat uns begleitet und wieder mal gezeigt, dass ein Kind über weit mehr Energie verfügt als beide Elternteile zusammen.

Mehr Geschichten über Mobilität

Häuslbauer-, Sanierer- und Energiespargeschichten zum Thema Mobilität

Mit dem Radl unterwegs

LESEN

Aller Guten Dinge sind drei

LESEN

Mobil ohne fossilen Treibstoff

LESEN

Sonnenstrom für meine berufliche und private Mobilität

LESEN

ALLE PROJEKTE Häuslbauer-, Sanierer-, und Energiespargeschichten unserer EnergiebotschafterInnen