ENERGIEBEWEGUNG NIEDERÖSTERREICH

Wir haben die Kraft. Nutzen wir sie.

100% Strom aus Erneuerbarer Energie. Bist Du dabei?

Jede/r UnterstützerIn zählt!Was bedeutet das?

Dachbodentreppenisolierung

Christine B. Deutsch Wagram Dämmung
Was ist dein Energieprojekt? Bau einer Dachbodentreppenisolierung
Warum hast Du genau das gemacht? Da für meine alte Wippro Dachbodentreppe keine passende bzw extrem teure Isolierhaube auf dem Markt war, stellte ich mir diese selbst her.
Was hast Du davon? Durch den Eigenbau habe ich mir hohe Kosten erspart gegenüber dem Kauf einer fertigen Isolierhaube für meine Dachbodentreppe.
Keine Kondenswasserbildung mehr im Winter im Inneren der Dachbodentreppe.
Möglicherweise geringe Heizkostenersparnis.
Auch im Sommer wird die Hitze im Bereich der Dachbodentreppe nun nicht mehr an die darunterliegenden Räume abgegeben.
Deine drei Tipps für jemanden, der das Gleiche machen will? Ich habe 5 cm starke Styrodurplatten, die man auch zur Kelleraußenisolierung verwendet, benutzt.
Als Kleber verwendete ich Silikon.
Styroporplatten , die leicht bröseln, sollte man dafür nicht verwenden
Bist Du dabei auf Unerwartetes gestoßen? Der Arbeitsaufwand inklusive Planung betrug 2 Tage.
Ich habe mir viel Geld erspart

Mehr Geschichten über Dämmung

Häuslbauer-, Sanierer- und Energiespargeschichten zum Thema Dämmung

Sanierung des Gemeindegebäudes such NachahmerInnen in der Bevölkerung

LESEN

Thermische Haussanierung

LESEN

Heizwärmebedarf von 245 auf 34 kWh/m²a verbesseht

LESEN

Hohe Energiekosten und bescheidener Wohnkomfort - NEIN DANKE!

LESEN

Thermische Sanierung

LESEN

Neubau in Niedrigenergiebauweise

LESEN

ALLE PROJEKTE Häuslbauer-, Sanierer-, und Energiespargeschichten unserer EnergiebotschafterInnen